Pilates Zentrum Gelnhausen
 

Hygiene und Abstandsregeln beim gemeinsamen Training in Räumen

  • bitte beim Betreten des Studios auf ausreichenden Abstand achten, einzeln eintreten
  • bitte trage ein Mund-Nasen-Schutz bis Du auf Deiner Matte angekommen bist
  • eine Einverständniserklärung, vor Beginn des Kurses, zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung muss ausgefüllt werden, um im Falle einer Nachverfolgung, Deine Daten an das Gesundheitsamt weitergegeben zu dürfenmit der Teilnahme an dem Training erklärst du dich mit den Hygieneauflagen & den Abstandsregeln einverstanden & hältst diese auch ein
  • kontaktfreie Begrüßung: bitte verzichte beim Kommen und Gehen auf Berührungen (Umarmungen, Handshake u.ä.).
  • bitte Handdesinfektion am  Eingang nutzen
  • ebenso in den Toiletten Hände gründlich waschen und desinfizieren, Einwegpapierhandtücher sind ausreichend vorhanden
  • bitte bereits umgezogen ins Studio kommen
  • nutzt gerne weiterhin unser Online-Kursangebot, insbesondere, wenn ihr zu einer Risikogruppe gehört
  • bei Anzeichen von Fieber oder Husten bitte einen Arzt konsultieren
  • bitte beachte während des gesamten Kurses die Husten- und Niesetiquette
  • die maximale Personenanzahl pro Kurs ist begrenzt, um stets den Abstand von mindestens 1.5 m zu gewährleisten
  • Bodenmarkierungen zur Platzierung der Matten sind vorhanden
  • bitte nutzt eure eigene Matte
  • Kleingeräte, wie Blöcke, Gurte, Pilatescircle etc. sowie die Decken dürfen nicht genutzt werden
  • bis auf weiteres müssen wir Trainerinnen leider auf Hands-on Adjustments verzichten
  • für ausreichende Lüftung vor, während und nach den Kursen wird gesorgt
  • die End-und Startzeiten der Kurse sind ausreichend groß, um Andrang zu vermeiden
  • auch wenn es schwer fällt, nach dem Training verlasse unmittelbar die Räumlichkeiten
  • alle Räume und Flächen werden regelmäßig mit speziellen Desinfektionsmitteln gereinigt
  • Zusätzlich werden im laufenden Betrieb häufige Kontaktflächen wie Tür-und Fensterklinken regelmäßig desinfiziert
  • Wir freuen uns, Dich gesund und ohne Erkältungserscheinungen begrüßen zu dürfen. Wenn du Symptome einer Atemwegserkrankung hast, darfst du nicht am Kurs teilnehmen, das gilt auch, wenn jemand aus deinem Haushalt Symptome zeigt.

Hygiene und Abstandsregeln beim Outdoor Training

  • bitte achte beim Zusammenkommen auf den Mindestabstand von 1,5 m
  • Handdesinfektion steht bereit
  • bitte trage ein Mund-Nasen-Schutz bis Du auf Deiner Matte angekommen bist
  • eine Einverständniserklärung, vor Beginn des Kurses, zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung muss ausgefüllt werden, um im Falle einer Nachverfolgung, Deine Daten an das Gesundheitsamt weitergegeben zu dürfen
  • mit der Teilnahme an einem Outdoor Training erklärst du dich mit den Hygieneauflagen & den Abstandsregeln einverstanden & hältst diese auch ein
  • kontaktfreie Begrüßung: bitte verzichte beim Kommen und Gehen auf Berührungen (Umarmungen, Handshake u.ä.).
  • bitte nutzt eure eigene Matte und bring dein eigenes Equipment mit (Decke, Getränke, Mund-Nasen-Schutz, Mückenspray, wärmere Bekleidung etc.)
  • die Matten müssen mit einem Abstand von 2 m (in alle Richtungen) ausgelegt werden.
  • bis auf weiteres müssen wir Trainerinnen leider auf Hands-on Adjustments verzichten
  • bei Anzeichen von Fieber oder Husten bitte einen Arzt konsultieren
  • bitte beachte während des gesamten Kurses die Husten- und Niesetiquette
  • auch wenn es schwer fällt. Nach dem Outdoor Training verlassen wir zügig das Gelände, und bleiben nicht mehr zusammen
  • Wir freuen uns, Dich gesund und ohne Erkältungserscheinungen begrüßen zu dürfen. Wenn du Symptome einer Atemwegserkrankung hast, darfst du nicht am Kurs teilnehmen, das gilt auch, wenn jemand aus deinem Haushalt Symptome zeigt
  • BITTE! denke immer daran: Wir möchten nicht nur 1 x Outdoor Training machen, sondern den Sommer länger die Outdoorfläche nutzen. Wir wünschen uns ein Miteinander, Füreinander und Spaß am Teilnehmen